Kurzurlaub Tripsdrill

Kurzurlaub Tripsdrill

Am 30. Oktober haben wir uns aufgemacht unseren Kurzurlaub in einem Baumhaus zu verbringen. Nach 35 minütiger Fahrt 😉 sind wir, bei 4 Grad, in Cleebronn angekommen. Nach kurzer, freundlicher Anmeldung, konnten wir unser Lärchennest beziehen Wir waren total über die Qualität der Häuser überrascht. Nur natürliche Baustoffe (Lärchenholz), super sauber und total gemütlich. (Mit Fußbodenheizung) Im Paket enthalten, kostenloser Eintritt im Wildparadies. Auf jeden Fall bis zur Dämmerung im Park bleiben, da kann man die nachtaktiven Tiere  ganz toll beobachten, und der Pulk der lauten und störenden Menschenmassen ist schon weg. Zum Frühstücken geht es morgens in den Park zur Wildsauschänke . Nach 5 Minuten Fußweg, kann man ein gemütliches Frühstücks Büfett genießen. Alles in allem ein super schöner Aufenthalt.

Hier sind noch mehr Bilder

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.