Das Centerparc „Gefühl“

Das Centerparc „Gefühl“

Ein Resumee nach 5 Parkanlagen

Begonnen hat unsere „Centerparc-Sucht“ im August 2012, nachdem wir kurzfristig eine
Unterkunft an der Nordsee gesucht hatten. Durch ein Angebot sind wir auf den
Centerparc Port Zeelande in den Niederlanden aufmerksam geworden, welchen wir dann
mit Halbpension für eine Woche gebucht haben.

Mittlerweile haben wir, dieses Jahr an Ostern, unseren 5. Park besucht.

Was aber, ist das besondere an Centerparcs?

Centerparc ist ankommen – Urlaub von der 1. Minute an.

Obwohl die Anlagen sich untereinander unterscheiden, findet man sich gleich zurecht,
durch das Grundkonzept der Centerparcs, mit dem zentralen Element des Marketdome,
und den weitestgehend identischen Wohneinheiten.

Auch wenn das auf den ersten Blick langweilig erscheint, so bietet jeder Park genug
zum Erkunden und entdecken.

Also ankommen, Koffer auf und ab in das (Kurz-) Urlaubsparadies ohne lang im Park
umherzuirren.

(P.S. Wir bekommen kein Geld von Centerparc für diesen Bericht, er spiegelt nur unsere eigene Meinung wider)

Hier unsere Parkerfahrungen im Einzelnen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.